ttouch-n-click Ausbildung für Hunde und Kleintiere komplett in deutscher Sprache. Die einzige Tellington TTouch® Ausbildung weltweit, die kombiniert mit der Clickermethode vermittelt wird.

Was ist Hunde führen in Balance

Um einem Hund die Führung zu geben, der er gerne folgen wird, braucht es die Balance beim Hundehalter. Nur wenn der Hundehalter geerdet ist und sich in seinem eigenen Gleichgewicht befindet, wird es ihm gelingen seinen Hund auf freundliche Weise anzuleiten.

Hunde führen in Balance benutzt innere Bilder, die dabei helfen dem Hundehalter auf einfache Weise eine Idee davon zu vermitteln, wie er in seine eigene Balance kommt. Dabei geht es gleichermaßen um Stabilität und Flexibilität, die es dem Hundehalter ermöglichen in jeder Situation angemessen und ruhig zu reagieren.

Da es inzwischen hinlänglich bekannt ist, wie stark sich Hunde an ihren Bezugspersonen orientieren, ist es nicht verwunderlich, dass auch bei der Führung an der Leine, die Haltung der Person einen großen Einfluss hat. Dabei geht es um die äußere, sowie die innere Haltung.

Es wurde herausgefunden, dass besonders gute Tiertrainer immer mit mindestens 75% ihrer Aufmerksamkeit bei sich selber bleiben. Fragt man dagegen die meisten Hundehalter, dann erhält man die Auskunft, dass diese mit 5-15 Prozent bei sich sind, wenn es zu einer schwierigen Situation kommt.

Hunde führen in Balance schafft Abhilfe dagegen und hilft Hundehaltern auf einfachste Weise diese Haltung/ Einstellung zu ändern.

Wer sich noch weiter zu dem Thema informieren möchte, dem ist die DVD „Hunde führen in Balance“ sowie das gleichnamige Webinar zu empfehlen.

Man kann ohne Hunde leben, es lohnt sich nur nicht! Heinz Rühmann

Menü schließen