ttouch-n-click Ausbildung für Hunde komplett in deutscher Sprache. Die weltweit einzige kombinierte Ausbildung aus Tellington TTouch®, Clickermethode und "Hunde führen in Balance".

Erfolgsgeschichten

TTouch-n-click Trainer (teilweise noch in Ausbildung) konnten bereits viele – teilweise sehr herausfordernde – Aufgaben­stellungen gemeinsam mit und zur Zufriedenheit von Hundehaltern und ihren Hunden lösen.
Im Folgenden sind Beispiele erfolgreich angegangener Herausforderungen kurz angerissen. In vielen Fällen leistete ttouch-n-click den entscheidenden Beitrag, um die Hund-Halter-Beziehung zu aller Zufriedenheit zu gestalten. Dieses sind Fall­dokumentationen, die hauptsächlich während der Ausbildung angefertigt wurden, d.h. die angehenden ttouch-n-click Trainer waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal fertig ausgebildet 😊.
Besonders wichtig dabei ist uns, dass es allen Beteiligten Freude machte den gemeinsamen Weg zu gehen, um zu einer besseren seelischen, physischen und körperlichen Balance zu finden.

Tellington TTouch ersetzt keine tiermedizinischen Maßnahmen. In Situationen, in denen akut keine tierärztliche Hilfe zur Verfügung steht, zum Beispiel nachts, wenn erst ein diensthabender Tierarzt gefunden werden muss oder auf dem Weg in die tierärztliche Praxis können die Elemente der Tellington TTouch Methode Bestandteil der ersten Hilfemaßnahmen sein und zu einer Stabilisierung des Tieres beitragen-mit immer wieder erstaunlichen Ergebnissen.

Beau, Labrador (Kerstin Leis ttouch-n-click Auszubildende)

Hund bleibt ruhig auf seiner Decke, wenn es klingelt (Clickertraining)

Beau ist ein inzwischen ausgewachsener Labrador, der gelernt hat stürmisch zur Tür zu stürzen, wenn es klingelt. Nach nur einer Trainingseinheit, hat er gelernt auf seine Decke zu gehen, wenn er hingeschickt wird und dort zu bleiben, selbst wenn es klingelt.

Fosco, Border Collie, (Michaela Hares ttouch-n-click Auszubildende)

Seehund-Trick – fantastischer Fortschritt durch Tellington TTouch

Der Border Collie Fosco soll lernen einen Ball auf einer Klorolle auf der Nase zu balancieren. Seine Halterin unterstützt sein Balancegefühl mit Hilfe von Tellington TTouches mit einem großartigen Erfolg.

Captain Hancock, Malinois, 3 Jahre alt (Sonja Fischer ttouch-n-click Auszubildende)

Tellington TTouch gegen Silvesterangst

Captain Hancock hatte die Jahre vorher nie Probleme an Silvester, doch überraschenderweise war dieses Silvester für ihn sehr erschreckend.

Airmax, Holländischer Schäferhund, 6 Jahre alt, (Sonja Fischer ttouch-n-click Auszubildende)

Bei leichter Verletzung am Nasenspiegel geholfen durch Tellington TTouch

Airmax ist ein sechs jähriger Holländischer Schäferhund. Seine Halterin half ihm mit TTouches, nachdem er sich am Nasenschwamm eine oberflächliche Verletzung zugezogen hatte.

Aaron, Lagotto (ttouch-n-click Auszubildende Nicole Stein)

Entspannung, Beruhigung nach Zahn OP mit Tellington TTouch

Aaron kam nach der Zahn OP nach Hause und war unruhig und noch desorientiert durch die Narkose

Nala, Labrador 1 Jahr alt (ttouch-n-click Auszubildende Hanna Genal)

An lockerer Leine in drei Sessions mittels Kopfhalfterführung nach Tellington Art

Nala zog extrem an der Leine, egal welche Führweise ihre Halterin verwendete. Daher versuchte sie es dann mit einem Kopfhalfter.