ttouch-n-click Ausbildung für Hunde komplett in deutscher Sprache. Die weltweit einzige kombinierte Ausbildung aus Tellington TTouch®, Clickermethode und "Hunde führen in Balance".

Hilfreiche Literatur

TTouch® für Hunde: für unterwegs

Linda Tellington-Jones

Linda Tellington-Jones einzigartige Tellington TTouches® sind sanfte Berührungen, die Stress, Angst oder Schmerzen reduzieren und die Lernfähigkeit und Motivation Ihres Hunde steigern. Ganz einfach und jederzeit anzuwenden. Für mehr Vitalität und eine harmonische Partnerschaft mit Ihrem Hund.

Informiert kurz und übersichtlich.
Ist zur Zeit nur als E-Book erhältlich.

Der neue Weg im Umgang mit Tieren

Linda Tellington-Jones, Sybil Taylor

Zusammen mit Sybil Taylor gibt Linda Tellington-Jones einen Einblick in ihre einzigartige Arbeit, beschreibt die Entwicklung der Tellington-TTouches und ihre berührenden Erlebnisse mit Haus – und Wildtieren in aller Welt.

Tellington-Training für Hunde

Linda Tellington-Jones

In diesem Werk lernt der Leser eine neue Art der sanften Kommunikation. Er lernt die heilsame Wirkung der einzelnen TTouches und die Erfolge durch die Bodenarbeit kennen. Durch viele Anleitungen in den Alltag übertragbar. Mit DVD.

TTouch für Katzen

Linda Tellington-Jones

Sanfte Berührungen für Harmonie, Gesundheit und Wohlbefinden

Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Bilder zeigen, wie die Berührungen funktionieren und an welchen Körperteilen sie angewandt werden.

Ganzheitliche Verhaltenstherapie bei Hund und Katze

Gisela Bolbecher, Daniela Zurr

Wenn Angst in Aggression umschlägt und das Verhalten des Tieres den Alltag bestimmt, ist eine individuelle Therapie der Schlüssel zum Erfolg. Neben der klassischen Verhaltenstherapie stellen die Autorinnen die wichtigsten regulationsmedizinischen Methoden vor. Anamnese-Fragebögen und Fallbeispiele helfen die richtige Therapie für Tier und Besitzer zu entwickeln. Das in dieser Auflage erweiterte Kapitel zur Ernährung zeigt detailliert, welche Wirkung bestimmte Nahrungsbestandteile auf das Verhalten haben können.

100 Wege zum perfekt erzogenen Hund

Sarah Fisher, Marie Miller

Hundeerziehung in kleinen, überschaubaren Schritten. Sarah Fisher präsentiert 100 Übungen, mit denen jeder seinen Hund zum perfekten Begleiter erziehen kann. Die Übungen basieren auf den natürlichen Instinkten und Verhaltensweisen der Hunde, sind spielerisch und sanft. Schneller Zugriff durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen, viele Fotos, Tipps und Hinweise auf weiterführende Übungen erleichtern das Training.

Anti-Stress-Programm für Hunde

Sarah Fisher

Schritt für Schritt werden die unterschiedlichen TTouches und das richtige Leinentraining erklärt. Die erfahrene Tiertrainerin Sarah Fisher stellt sanfte und effektive Methoden vor, wie Sie Ihrem Hund helfen können, bestimmte auffällige Verhaltensmuster abzulegen: z. B. Angst vor dem Tierarzt, generelle Ängstlichkeit, Geräuschempfindlichkeit, Trennungsängste, Probleme bei der Fellpflege bzw. beim Krallenschneiden und auch Aggressionen.

Tiergestützte Interventionen

Theres Germann-Tillmann, Lily Merklin, Andrea Stamm Näf

Dieses Praxishandbuch bietet neben der Expertise zur Integration der tiergestützten Arbeit eine fundierte Auseinandersetzung mit den Aspekten Tierschutz, Tierwohl, Tierethik als auch Tierausbildung. Es gibt einen Überblick zum aktuellen Stand von Forschung, Praxis und Anerkennung der Tiergestützten Intervention und enthält bewährte Erklärungen zur Wirkung von Tieren auf den Menschen, verknüpft mit neuen Konzepten und Definitionen.

Entspannungstraining für Hunde – Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren

Karin Petra Freiling

Stress, Angst oder Unruhe sind bei Hunden häufig zu beobachten und können zu verschiedensten Problemen führen. Dieses Buch zeigt, wie Besitzer aktiv die Fähigkeit ihres Hundes zur Entspannung trainieren können und gibt Tipps zur Soforthilfe in stressigen Situationen. So lassen sich die Herausforderungen des Alltags besser meistern.

Dogs are better than human beings because they know but do not tell.

Emily Dickinson

Helfende Hände für die Hundegesundheit

Karin Petra Freiling

Vorbeugen ist besser als heilen, aber auch wenn bereits akute oder chronische Leiden bestehen, können Besitzer ihre Hunde aktiv mit den eigenen Händen unterstützen. Dieses Buch zeigt, wie es geht. Die Übungen und Tipps sind leicht umzusetzen und können die Lebensqualität von Hunden sichtlich erhöhen.

Gut gewickelt für Haustiere

Robyn Hood, Mandy Pretty

Alles, was Sie jemals über Körperbandagen bei Ihren Haustieren wissen wollten, wird in diesem Buch beschrieben. Sie sind einfach in der Anwendung, wirksam und nicht-invasiv und verbessern Koordination, Balance, Körperhaltung und Konzentration.

Entdecke die Hunde

Lina Köhler, Katja Krauß

Hunde sind die besten Freunde des Menschen – und damit auch und besonders der Kinder. Der Band aus der „Reihe mit der Eule“ schildert, wie der Hund zum Menschen kam und welche Hundearten es auf der Welt gibt.

Du erfährst alles rund um Körperbau, Verhalten, Aussehen, beliebte Rassen und den Umgang mit den sympathischen Tieren.

Hunde erziehen mit dem Clicker

Katja Krauß

Der Trick mit dem Click. Mit dem Clicker wird Hundeerziehung ganz einfach: Der Click zum richtigen Zeitpunkt sagt dem Hund „Gut gemacht“ und bestärkt ihn in seinem Tun. Durch dieses präzise Lob lernt Ihr Hund ganz leicht: die Grunderziehung, komplexe Übungen und verblüffende Tricks. Schritt für Schritt wird der Gebrauch des Clickers und der Aufbau der Übungen erklärt.

Extra: 11 Clicker-Regeln für erfolgreiches Training.

Führen in Balance DVD

Katja Krauß, Stephanie Hornung

Hunde sind Meister darin, unsere Körperhaltung und unsere Körpersprache zu lesen. Mit dieser DVD lernen Sie besser im Gleichgewicht zu stehen und zu gehen. Sie werden staunen, wie sich dadurch das Verhalten Ihres Hundes verändern lässt. Lernen Sie, das körperliche Gleichgewicht Ihres Hundes zu verbessern und fördern Sie somit sein emotionales und körperliches Gleichgewicht.

Die DVD beinhaltet eine deutsche und englische Version, Spieldauer ca. 145 min.

Sicher in der Stadt: Verkehrstraining für Hunde

Katja Krauß

Das Stadtleben kann für Vierbeiner ganz schön aufregend, aber auch sehr gefährlich sein. Katja Krauß lebt mit ihren Hunden in Berlin und kennt das Großstadtleben. Sie zeigt geplagten Städtern, wie das Zusammenleben auf engstem Raum klappt: Von der Begegnung mit Zwei- und Vierbeinern über das Haltetraining am Bordstein bis hin zur korrekten Leinenführigkeit. Mit diesem Training bleibt auch der verlockendste Hot Dog an der Ecke liegen.

Hund trifft Hund: Entspannte Hundebegegnungen an der Leine

Katrien Lismont

Viele Hundebesitzer wünschen sich nichts mehr, als „einfach entspannt vorbei gehen“ zu können, wenn ihnen ein anderer Hund begegnet. Dieses Buch bietet positive Trainingswege gegen Leinenaggression und einen ganzheitlichen Blick auf das Problem. Es hilft zu verstehen, wie die Grundbedürfnisse des Hundes, seine Gesundheit und emotionale Balance mit seinem Verhalten zusammenhängen. Ein ganzes Bündel an konkreten Trainingsansätzen bietet für jedes Mensch-Hund-Team die passende Möglichkeit, auf das Ziel der gelassenen Hundebegegnung hinzuarbeiten. Authentische Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin machen Mut, auch mit einem schwierigen Hund nicht aufzugeben!

TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten

Daniela Zurr

Wie überzeuge ich ohne Zwang aggressive Katzen? Wie untersuche ich ein blindes Pferd, ohne es zu erschrecken? Wie kann ich ein narkotisiertes Meerschweinchen in der Aufwachphase besser betreuen?
Lernen Sie mit diesem Buch, wie Sie mit den einfachen Mitteln der Tellington-Methode auch schwierige Tiere mühelos untersuchen und behandeln.