ttouch-n-click Ausbildung für Hunde komplett in deutscher Sprache. Die weltweit einzige kombinierte Ausbildung aus Tellington TTouch®, Clickermethode und "Hunde führen in Balance".

ttouch-n-click Ausbildung für Hunde  komplett in deutscher Sprache

ttouch-n-click Trainer bilden Hunde und ihre Menschen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse aus und kombinieren hierzu kreativ und effizient Elemente der verwendeten Methoden. Wobei die Grundlage aller Lehrinhalte die Tellington TTouch Philosophie ist.

Nach bestandener Abschlußprüfung sind Sie zertifiziert als ttouch-n-click Trainer und TTouch Associate.

Weltweit anerkannt durch die Tellington TTouch Organisation.

Außergewöhnliche Referentinnen, Tellington TTouch Instruktorinnen

TTouch-n-click wird in erster Linie von Tellington Instruktoren und Tellington Practitioner Level 3 unterrichtet. Alle Referenten wurden somit von Linda Tellington-Jones PHD Hon höchstpersönlich ausgebildet und unterrichten diese Methode bereits z.T. seit zwei Jahrzehnten. Zudem zeichnen sie sich durch ihre weiteren Wissensgebiete aus, von denen jede Referentin einige mitbringt.

Die Vierfalt der Tellington TTouch Methode

Die ttouch-n-click Ausbildung beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Durch die Vierfalt der Tellington Methode, Tellington TTouch, Visualisierung, Tellington Hilfsmittel und Tellington Lernparcour/Führübungen, findet zwangsläufig eine gelungene Abwechslung der Lehrinhalte statt.

Paragraph 11 Zulassung

Die Prüfung ermöglicht eine deutschlandweite Paragraph 11 Zulassung in Bezug auf die Anwendung der drei gelehrten Methoden. Da die Überprüfung der Anwendung der Tellington TTouch Methode, der Clickermethode, sowie der Methode ‚Hunde führen in Balance‘ im Beisein einer Amtstierärztin stattfindet, ist es nach bestandener Prüfung möglich alle drei Methoden gegen Entgelt anzubieten.

Linda Tellington-Jones höchstpersönlich

Es ist geplant, dass Linda Tellington-Jones höchstpersönlich bei ttouch-n-click unterrichtet, sofern es ihr Terminkalender zulässt. Da es jederzeit möglich ist in die Ausbildung einzusteigen, oder auch nur einzelne Module zu belegen, fragen Sie gerne bei Interesse nach den Modulen, bei denen uns Linda Tellington-Jones beehren wird.

Der Unterschied zu anderen Ausbildungen

Bei ttouch-n-click wird großer Wert auf Empathie zu den Tieren, sowie den Menschen gelegt. Durch die Einzigartigkeit der Tellington TTouch Methode gelingt es relativ schnell eine Beziehung zu einem Tier aufzubauen oder zu vertiefen. Nachdem Mensch und Tier eine Beziehung aufgebaut haben, kann durch die Clickermethode an speziellen Verhaltensweisen gearbeitet werden. Durch ‚Hunde führen in Balance‘ findet auch der Mensch noch leichter in sein Gleichgewicht, um damit das Tier in seinem Lernprozess zu unterstützen.

Außergewöhnliche Referentinnen, Tellington TTouch Instruktorinnen

TTouch-n-click wird in erster Linie von Tellington Instruktoren und Tellington Practitioner Level 3 unterrichtet. Alle Referenten wurden somit von Linda Tellington-Jones höchstpersönlich ausgebildet und unterrichten diese Methode bereits z.T. seit zwei Jahrzehnten. Zudem zeichnen sie sich durch ihre weiteren Wissensgebiete aus, von denen jede Referentin einige mitbringt.

Die Vierfaltigkeit der Tellington TTouch Methode

Die ttouch-n-click Ausbildung beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Durch die Vierfaltigkeit der Tellington Methode, Tellington TTouch, Visualisierung, Tellington Hilfmittel und Tellington Lernparcour/Führübungen, findet zwangsläufig eine gelungene Abwechslung der Lehrinhalte statt.

Paragraph 11 Zulassung

Die Prüfung ermöglicht eine deutschlandweite Paragraph 11 Zulassung in Bezug auf die Anwendung der drei gelehrten Methoden. Da die Überprüfung der Anwendung der Tellington TTouch Methode, der Clickermethode, sowie der Methode ‚Hunde führen in Balance‘ im Beisein einer Amtstierärztin stattfindet, ist es nach bestandener Prüfung möglich alle drei Methoden gegen Entgelt anzubieten.

Linda Tellington-Jones höchstpersönlich

Es ist geplant, dass Linda Tellington-Jones höchstpersönlich bei ttouch-n-click unterrichtet, sofern es ihr Terminkalender zulässt. Da es jederzeit möglich ist in die Ausbildung einzusteigen, oder auch nur einzelne Module zu belegen, fragen Sie gerne bei Interesse nach den Modulen, bei denen uns Linda Tellington-Jones beehren wird.

Der Unterschied zu anderen Ausbildungen

Bei ttouch-n-click wird großer Wert auf Empathie zu den Tieren, sowie den Menschen gelegt. Durch die Einzigartigkeit der Tellington TTouch Methode gelingt es relativ schnell eine Beziehung zu einem Tier aufzubauen oder zu vertiefen. Nachdem Mensch und Tier eine Beziehung aufgebaut haben, kann durch die Clickermethode an speziellen Verhaltensweisen gearbeitet werden. Durch ‚Hunde führen in Balance‘ findet auch der Mensch noch leichter in sein Gleichgewicht, um damit das Tier in seinem Lernprozess zu unterstützen.

Menü schließen